Deutscher Zahnversicherungs-Service Lächeln Zahnzusatzversicherung

Erwachsenen-KFO

  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Professionelle Abwicklung
  • Schon ab 9€ im Monat

Ich brauche eine kieferorthopädische Behandlung

Genau wie die gesetzliche Krankenversicherung leisten die meisten Zahnzusatzversicherungen nur für Kieferorthopädie bis zum 18. Lebensjahr. Durch einen Unfall oder aus anderen medizinischen Gründe kann natürlich auch als Erwachsener eine kieferorthopädische Behandlung nötig werden. Es gibt ebenfalls Zahnzusatzversicherungen die auch für Erwachsene Leistungen für kieferorthopädische Behandlungen übernehmen, auch wenn es nicht aufgrund eines Unfalls notwendig ist.

Die gesetzliche Krankenkasse leistet generell nicht für Kieferorthopädie bei Erwachsenen und Sie müssten die gesamten Kosten aus eigener Tasche bezahlen. Die Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung liegen je nach Fehlstellung und Behandlungsart zwischen 2.000 und 8.000 Euro. Falls Sie als Erwachsener ebenfalls Kieferorthopädie mit Ihrer Zahnzusatzversicherung optimal absichern möchten, finden Sie hier die passenden Tarife. Zu den Zahnzusatzversicherungen mit Leistungen für Kinder-KFO kommen Sie hier.

 

 

Stellen Sie uns Ihre Frage!

Das Team der DZVS wird sich zeitnah bei Ihnen zurückmelden.

 

 

Mo - Fr 07:00 - 20:00 02103-3399780

Zahnversicherungsservice DZVS