ZAHN Prestige

  • Über 263 Tarife im Vergleich
  • Professionelle Abwicklung
  • Schon ab 9€ im Monat

Die Bayerische ZAHN Prestige

Die Zahnzusatzversicherung ZAHN Prestige der Bayerischen wurde im Jahr 2017 eingeführt und erhielt im darauffolgenden Jahr von Stiftung Warentest als Testsieger die Bestnote 0,5 „Sehr Gut“ (Mai 2018). Es handelt sich hierbei um einen Highend-Tarif ohne Altersrückstellung.
Besonders empfehlenswert ist er für Sie, wenn Sie einen Top-Tarif suchen, der Zahnersatz, Zahnerhalt, Prophylaxe und Kieferorthopädie in einem Rundum-Sorglos-Paket abdeckt und dabei ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet.

Die Highlights der Zahnzusatzversicherung ZAHN Prestige sind die 100% Kostenerstattung bei Zahnerhalt und Zahnersatz, die jährliche Erstattung von 200 € bei der professionellen Zahnreinigung und die sofortige Nutzbarkeit aller Leistungen ab Versicherungsbeginn ohne Wartezeit. Zudem sind in diesem Tarif kieferorthopädische Maßnahmen bei Kindern und Erwachsenen versichert.

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR) pro Jahr: 200 EUR pro Kalenderjahr
  • Knochenaufbau: 100 %
  • Kronen Brücken und Prothesen: 100 % inkl. Kassenleistung
  • max. Anzahl fehlende Zähne mitversicherbar: 3 fehlende Zähne mit reduzierter Zahnstaffel
  • max. Anzahl vorhandener ZE: nicht relevant
  • Zahnersatz 1. bis 4. Versicherungsjahr: 5000 EUR bzw. 1250 EUR

Von der DZVS für Sie analysiert: Das leistet der Tarif Bayerische ZAHN Prestige!

Zahnreinigung im Tarif Bayerische ZAHN Prestige:

Bei der Zahngesundheitsprophylaxe bietet die Versicherung eine Kostenerstattung von 100% bei maximal 200 € pro Jahr. Übernommen werden die Kosten für die professionelle Zahnreinigung (PZR), für die Fissurenversiegelung, die Erstellung des Mundhygienestatus, die Kariesdiagnostik, die Einweisung in die Karies- und Parodontosevorbeugung und die Kontrolle des Übungserfolgs. Da die PZR in der Regel etwa 80 € kostet und die Durchführung zweimal pro Jahr empfohlen wird, können beide Reinigungen komplett erstattet werden. Bei der Übernahme von Prophylaxeleistungen gibt es keine Wartezeit, sie sind direkt nach Versicherungsbeginn für Sie nutzbar.

Zahnerhalt im Tarif Bayerische ZAHN Prestige:

Bei Wurzelbehandlungen und Kunststoff-Füllungen übernimmt der Tarif die Kosten des Rechnungsbetrags zu 100%. Zum Zahnerhalt zählen hochwertige Kunststoff-Füllungen in Zahnfarbe, sowie Komposit- und Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen, außerdem Schleimhauttransplantationen, Wurzelkanalbehandlungen, Wurzelspitzenresektionen und Wurzelspitzenmessungen. Bei der Behandlung von Parodontose werden ebenfalls 100% vom Rechnungsbetrag erstattet. Es gibt keine Wartezeit, Sie können die Leistungen nach Versicherungsbeginn sofort nutzen.

Zahnersatz im Tarif Bayerische ZAHN Prestige:

Die Behandlungen im Bereich Zahnersatz werden im Prestige-Tarif zu 100% erstattet. Dazu gehören Kronen und Brücken aus Qualitätsmaterialien, Implantate sowie der dazugehörige Knochenaufbau, Inlays und Veneers (max. bis 8er Zahn). Labortechnische Kosten, Funktionsanalyse und therapeutische Maßnahmen werden ebenfalls komplett erstattet. Hier gibt es keine Wartezeit.

Kieferorthopädie im Tarif Bayerische ZAHN Prestige:

Bei Kindern und Jugendlichen werden die Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung in der Höhe von 100% bei 2000 € pro Versicherungsfall erstattet, sofern eine erhebliche Fehlstellung (KIG 3 – 5) besteht. Bei einer geringen Fehlstellungen (KIG 2) werden 80% bis maximal 2000 € übernommen. Die Erstattung für Kieferorthopädie bei Erwachsenen beläuft sich auf 80% bis maximal 2000 €. Sollte die gesetzliche Krankenversicherung eine Vorleistung erbringen, werden 100% des Rechnungsbetrags bis maximal 1500 € erstattet. Die Erstattung gilt für die kieferorthopädische Funktionsanalyse, die unsichtbare Zahnspangen (Invisalign), innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik), Mini-Brackets, Kunststoff-Brackets, Retainer und farblose Bögen. Es gibt keine Wartezeit für die Leistungen.

Hightechleistungen im Tarif Bayerische ZAHN Prestige:

Der Tarif kommt auch für Hightechleistungen auf. Dazu zählen Laserbehandlungen, OP-Mikroskop-Behandlungen, CEREC-Behandlungen, Ultraschallverfahren, Bakterienanalyse und DNA-Tests sowie PACT (Photoaktivierte Chemotherapie), welche jeweils zu 100 % erstattet werden. Wenn Sie eine Akupunktur, Vollnarkose oder Hypnose zur Schmerzausschaltung in der zahnärztlichen Behandlung benötigen, können Sie für diese maximal 200 € im Jahr aufwenden. Ebenfalls komplett erstattet werden Knirscherschienen und DROS-Schienen zur Kiefergelenkpositionierung. Auch hier profitieren Sie davon, dass es keine Wartezeit gibt, um diese Leistungen nutzen zu können.

Bedingungen des Tarifs Bayerische ZAHN Prestige:

Bereits bestehende Füllungen, Kronen und Brücken sind voll versichert. Es sind bis zu 3 fehlende Zähne versicherbar, ab dem 2-3. fehlenden Zahn allerdings mit einer veränderten Zahnstaffel. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwei Jahre und in den ersten vier Jahren sind die Leistungen auf insgesamt 5000 € begrenzt. Die maximale Beschränkung entfällt ab dem 49. Monat nach Versicherungsbeginn sowie nach einem Unfall. Zahnärztliche Behandlungen im Ausland sind abgesichert. Die Versicherung leistet bis zu dem 3,5 fachen Satz der Gebührenordnung für Zahnärzte.

Der Deutsche Zahnversicherungs-Service ist als spezialisierter Versicherungsmakler für Zahnzusatzversicherungen nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden. Für eine objektive Bewertung und damit Sie eine fundierte Entscheidung für eine Zahnzusatzversicherung treffen können, haben wir für Sie in unserem Onlinerechner die Zahnzusatzversicherung ZAHN Prestige der Bayerischen mit verschiedenen Top-Tarifen anderer Anbieter gegenübergestellt.
So erhalten Sie einen transparenten Vergleich und können sicher sein, für sich und Ihre Zähne die optimale Absicherung zu finden.

Stellen Sie uns Ihre Frage!

Das Team der DZVS wird sich zeitnah bei Ihnen zurückmelden.

Zahnversicherungsservice DZVS