Abformung

Anfertigung eines Abdruckes der Zähne mit Hilfe von plastischen Abformmassen (z.B. Silikon, Alginat, Gips usw.). Mit Hilfe dieses Abdruckes von Zähnen oder Kiefer fertigt der Zahntechniker den entsprechenden...

Abrasion (der Kauflächen)

Abnutzung der Zahnhartsubstanz (Schmelz, Dentin). Beschleunigt wird dieser Abtragungsprozess durch häufiges, meist unbewusstes Zähneknirschen im Schlaf oder in...

Abrasivität (von Zahnpasta)

Wie abrasiv (=abtragend) Zahnpasta auf die Zahnhartsubstanzen (Schmelz, Dentin) wirkt, hängt von der Härte, Menge und Größe der beigefügten Abrasivstoffe (Putzkörper) ab. Besonders bei freiliegenden Zahnhälsen sollte das im Vergleich zum Schmelz weiche Dentin schonend...

Adhäsivtechnik

Auch Ätztechnik genannt, wird zur Befestigung von Kunststoffen im Zahn verwendet (siehe auch dentinadhäsive Rekonstruktion). Der Zahnschmelz wird mittels einer sehr starken Orthophosphorsäure angeätzt wodurch eine rauhe Oberfläche entsteht, die als mechanische...

Air-Polishing

Gerät, das Natriumcarbonat mit Wasser und Luft vermengt und mit einem Strahl z.B. Nikotin-, Tee-, Kaffee-, und Nahrungsreste auf Zähnen...
Zahnversicherungsservice DZVS