Zahn

Zähne gehören zusammen mit den Knochen zum Hartgewebe des Menschen. Sie dienen hauptsächlich der Nahrungszerkleinerung. Jeder Zahn besteht aus Krone (über dem Zahnfleisch) und Wurzel (unterhalb des Zahnfleisches). Den Übergang nennt man Zahnhals. Die Wurzelspitzen...

Zahnbelag

Zahnbelag oder Plaque entsteht durch im Mund befindliche Bakterien. Sie setzen sich auf den Zahnoberflächen (und anderen harten Oberflächen, z.B. von Zahnersatz) durch klebrige Ausscheidungen fest und ernähren sich von in der Nahrung befindlichen Zuckern. Werden sie...

Zahnbettentzündung

Entzündliche Zerstörung des Zahnhalteapparates (Parodont). Unbehandelt führt sie zu Zahnlockerung und schließlich Zahnverlust. Sie geht einher mit dem Auftreten bestimmter Bakterien im Zahnbelag. Im Gegensatz zur Gingivitis (Zahnfleischentzündung) sind die...

Zahnersatz

Unterschieden wird zwischen herausnehmbarem Zahnersatz (z.B. Klammerprothesen, Teleskopprothesen o.Ä.) und festsitzendem Zahnersatz (z.B. Implantaten, Kronen, Brücken o.Ä.). Zahnersatz wird im Regelfall passgenau und individuell im zahntechnischen Labor...
Zahnversicherungsservice DZVS